Schweizer-Reagenz


Schweizer-Reagenz
Schwei|zer-Re|a|gẹnz [nach dem schweiz. Chemiker M. E. Schweizer (1818–1860)]; Syn.: Schweizers Reagenz: svw. Cuoxam.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schweizers Reagenz — Schweizers Reagẹnz   [nach dem schweizerischen Chemiker Matthias E. Schweizer, * 1818, ✝ 1860], Kupferverbindungen …   Universal-Lexikon

  • Cuoxam — Cu|o|xam [Kurzw. für ↑ Cu, ↑ Hydroxid u. ↑ Ammoniak], das; s; Syn.: Tetraamminkupfer(II) hydroxid, Kupferoxidammoniak, Schweizer Reagenz: [Cu(NH3)4](OH)2; tiefblaue Fl. als Cellulose Lsgm. bei der Herst. von ↑ Kupferseide …   Universal-Lexikon

  • Ascorbat — Strukturformel L Ascorbinsäure Allgemeines Trivialname Vitamin C Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Askorbinsäure — Strukturformel L Ascorbinsäure Allgemeines Trivialname Vitamin C Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Dehydroascorbinsäure — Strukturformel L Ascorbinsäure Allgemeines Trivialname Vitamin C Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Vitamin-C — Strukturformel L Ascorbinsäure Allgemeines Trivialname Vitamin C Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Vitamin C — Strukturformel L Ascorbinsäure Allgemeines Trivialname Vitamin C Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Ascorbinsäure — Strukturformel L Ascorbinsäure Allgemeines Triv …   Deutsch Wikipedia

  • CABB AG — SF Chem AG Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1917 Auflösungsdatum 2008 Unternehmenssitz Pratteln, Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • DiaMed — Holding AG Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1977 Unternehmenssitz Cressier, Schweiz Unternehmensleitung …   Deutsch Wikipedia